GSB 7.1 Standardlösung

Aktuelle Corona-Schutzmaßnahmen in der Klinik am Park

Zum Schutz unserer Rehabilitanden gelten folgende Regelungen während der aktuellen Pandemie:

  • In der Klinik muss jeder Rehabilitand und jeder Mitarbeiter eine Maske tragen. Wenn Sie keine eigene Maske haben, wird Ihnen diese gerne von der Klinik gestellt.
  • Achten Sie bitte auch auf einen Mindestabstand von 1,5 Meter.
  • Anwendungen finden zu festen Zeiten statt und sind im Anwendungsplan hinterlegt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich einmal pro Woche zum freien Schwimmen und / oder MTT anzumelden. Sprechen Sie hierfür Ihren behandelnden Arzt in der Klinik am Park an. Die Gruppengrößen werden dem Infektionsgeschehen angepasst.
  • Derzeit können wir keine ambulanten oder ganztägig ambulanten Rehabilitanden (Heilverfahren) betreuen.
  • Ihren Anreisetermin erhalten Sie schriftlich von der Klinik. Unsere Mitarbeiter kommen auf Sie zu. Im Vorfeld kontaktieren wir Sie telefonisch für eine Gesundheitsabfrage (Corona).
  • Bitte reisen Sie nicht an, wenn Sie für Corona typische Symptome haben, in diesem Fall kontaktieren Sie uns telefonisch. Die Telefonnummer entnehmen Sie dem Einladungsschreiben. Sie bekommen einen neuen Termin.
  • Für die Anreise beachten Sie bitte Folgendes:

    Sollten Sie geimpft sein oder eine Genesung nicht länger als 6 Monate zurückliegen, legen Sie uns bitte entsprechende Nachweise (Schreiben vom Gesundheitsamt / Impfpass) vor.
    Sollten Sie weder geimpft noch genesen sein, lassen Sie, möglichst am Tag vor Ihrer Anreise, in einem Testzentrum / Apotheke / Arztpraxis o.ä. einen Corona-Schnelltest durchführen und bringen die Bescheinigung des negativen Testergebnisses mit. Dieser Test darf bei Anreise nicht älter als 48 Stunden sein.Legen Sie zum Test das offizielle Einladungsschreiben vor, damit der Test für Sie kostenfrei bleibt (Anspruch aus § 4 Abs. 1 Nr. 1 TestV)

  • Fernerhin wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die Corona App auf Ihrem Smartphone installieren würden und uns den aktuellen Stand bei Anreise zeigen könnten.
  • Aufgrund von steigenden Infektionszahlen bei uns im Rheingau-Taunus-Kreis ist es aktuell nicht möglich, Besuch zu empfangen. Heimreisen sind leider während der Rehabilitation auch nicht möglich.
  • Wir empfehlen die Anreise mit dem Pkw. Kostenlose Parkplätze stehen rund um die Klinik in begrenztem Umfang zur Verfügung.
  • Aufgrund des aktuellen Betretungsverbots der Klinik können derzeit keine Termine für Veranstaltungen, Vorträge, Schulungen für externe Besucher angeboten werden.

Uns ist bewusst, dass dies für Sie eine große Einschränkung bedeutet. Trotzdem haben wir uns entschlossen, die Maßnahmen zu Ihrem bestmöglichen Schutz aufrechtzuerhalten.

Wir freuen uns auf Sie und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Sie stehen im Mittelpunkt

Sprechen Sie uns an Sprechen Sie uns an Quelle: Deutsche Rentenversicherung Hessen

Sie sollen sich von Anfang an gut unterstützt und beraten fühlen. Nutzen Sie unser Informationsangebot, um einen umfassenden Eindruck von uns zu erhalten.

Wenn Sie Fragen haben oder ein persönliches Anliegen, erreichen Sie uns unter 06124 517-0 und per E-Mail klinik-am-park@drv-hessen.de.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK