GSB 7.1 Standardlösung

Freizeit und Umgebung

Kreis- und Kurstadt Bad Schwalbach

Bild / Video 1 von 4

Kreis- und Kurstadt Bad Schwalbach Kreis- und Kurstadt Bad Schwalbach Quelle: Stadt Bad Schwalbach

Ruhe und Erholung

Bad Schwalbach, die Kreisstadt des Rheingau-Taunus-Kreises, liegt idyllisch mitten im Naturpark Rhein Taunus. Ein ideales Umfeld für Ihren Rehabilitationsaufenthalt und besonders schön für alle, die die Natur lieben.

Der Kurort mit seinen rund 12.000 Einwohnern ist nur 20 km von der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden entfernt und unmittelbar vor den Toren des Rheingaus zu finden – ein perfekter Ausgangsort für viele Unternehmungen, die Ihnen helfen können wieder zu Kräften zu kommen.

Herzstück der Stadt ist der wunderschöne Kurpark mit Kurweiher, der im Jahr 2018 Mittelpunkt der Hessischen Landesgartenschau war.
Lassen Sie sich treiben und entdecken Sie die Besonderheiten unseres wunderschönen Kurparks und des direkt angrenzenden Erholungswaldes. Entdecken Sie den Kneipp-Barfußpfad, das Begehbarere Moor, den wunderschön gelegenen Waldsee und spielen Sie eine Partie Minigolf. Im Kurpark hinter dem Kurhaus warten der Kneipp-Heilpflanzengarten, das Kneipp-Armtauchbecken, das Bienenhaus und der Stahlbrunnen – die eisenhaltigste Heilquelle in Deutschland – auf Sie.

Auch Spazier- und Wanderfreunde kommen auf den fußläufig erreichbaren Touren ganz auf ihre Kosten. Ob auf dem WisperTrail „Kurschatten“, den SchwalbenTouren oder den KneippTouren – hier findet jeder Besucher das Richtige für sich!

Unterwegs können Sie sich an den sieben Trinkbrunnen erfrischen oder ganz selbständig eine Trinkkur in Ihren Tagesablauf einplanen. Denn Bad Schwalbach ist nicht nur Kneipp-Kurort, sondern trägt auch den Titel Mineral- und Moorheilbad. Aus vielen Quellen im Kurpark sprudelt das wertvolle Heilwasser, welches auch für Mineralbäder und zur Herstellung von Mooranwendungen eingesetzt wird. Möchten Sie die Vorzüge eines Moorbades oder einer Mooranwendung kennenlernen, so bieten wir Ihnen gerne unser Bad Schwalbacher Naturmoor an. Sprechen Sie gerne Ihren behandelnden Arzt hierauf an.

Mehr Informationen rund um die Freizeitgestaltung in Bad Schwalbach unter www.bad-schwalbach.de.

Freizeit

Eingebunden in den Terminplan gibt es für unsere Rehabilitandinnen und Rehabilitanden verschiedene Kreativangebote. Außerdem organisieren wir regelmäßig Ausflüge (kostenpflichtig) in die Weinberge oder in nahe gelegene Städte.

Außerdem bietet Bad Schwalbach mit seinen 11.000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine Vielzahl von Freizeit- und Kulturangeboten.

Freizeit in der Klinik

  • Billard
  • freies Gerätetraining
  • Bewegungsbad/freies Schwimmen
  • Kneipp-Tretbecken
  • Gesellschaftsspiele

Ausflüge zu Fuß

  • Spaziergänge im benachbarten Kurpark
  • Nordic-Walking-Park
  • Wanderung zum Waldsee/Nesselbachteiche
  • Elisabethentempel
  • Frei-Schach im Kurpark
  • Minigolfanlage im Kurpark
  • Moorbahn (Aushang der Fahrtzeiten in der Klinik)
  • Stadtführung (Treffpunkt Alleensaal, jeden Freitag 14.30 Uhr)
  • geführte Waldwanderungen im Bereich des Stadtwalds
  • Brunnen im Kurpark
  • Kino
  • Barfußpfad
  • Freibad beheizt
  • Indoor-Spielplatz

Nahe Ausflugsziele mit dem Auto

Schlangenbad

  • Taunus-Wunderland (Freizeitpark)
  • Thermalbad
  • Mühlenmuseum

Taunusstein

  • Salontheater
  • Kloster Sankt Ferrutius

Wiesbaden

  • Hessischer Landtag
  • Kaiser-Friedrich-Therme
  • Fasanerie
  • Biebricher Schloss
  • Nerobergbahn
  • Staatstheater

Rheingau

  • Loreley
  • Drosselgasse in Rüdesheim
  • Rheinsteig
  • Niederwalddenkmal

Mainz

  • Mainzer Dom
  • Zitadelle
  • Gutenberg-Museum

Limburg

  • Limburger Dom
  • Altstadt

Idstein

  • Hexenturm
  • Altstadt

Weitere Tipps und Informationen finden Sie in Bad Schwalbach bei:

  • Kurverwaltung/Fremdenverkehrsbüro Bad Schwalbach
  • Kurbahn/Moorbahn im Kurpark
  • Kur-Stadt-Apothekenmuseum                                                         
  • RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund
  • Kinoprogramm Bad Schwalbach
  • Taunusbühne Bad Schwalbach
  • sowie Hotels, Restaurants und Gaststätten

Wir weisen darauf hin, dass die Deutsche Rentenversicherung Hessen nicht für den Inhalt der oben genannten Internetauftritte verantwortlich ist.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK